Erika Schneider

Farben & Licht für alle

Bachblüten-Therapie

"Krankheit wird sich mit den zurzeit angewandten materialistischen Methoden niemals wirklich heilen oder ausmerzen lassen, weil ihr Ursprung nicht im Materiellen liegt. Denn das, was wir als Krankheit bezeichnen, ist nur das körperliche Endresultat des anhaltenden Wirkens tiefer liegender Kräfte."
Dr. Edward Bach (1886-1936)

Nach einer tiefgehenden Analyse mische ich für Dich die Bachblütenessenzen.

Ziel dieser Therapie ist es, negative Gefühle und Lebenseinstellungen in positive Grundhaltungen umzuwandeln sowie Blockaden aufzulösen und damit das innere Gleichgewicht wiederherzustellen. Bachblüten werden täglich 2-3 x eingenommen.

Kinder nehmen die heilenden Kräfte der Bachblüten unvoreingenommen ein. Sie spüren intuitiv, wie diese Energien helfen.

Die Bachblüten-Therapie ist Seelen-Therapie.